Sicherheit - Fensterbau Holzfenster Denkmalschutzfenster Haustüren Sicherheit Holz-Aluminiumfenster

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sicherheit

Produkte


SIcherheitskonzepte

Stufe 1
Unsere Fenster sind alle mit einer Basissicherheit ausgestattet. ROTO NT ist bereits in seiner Basissicherheit mit Grundsicherheit ausgerüstet. Durch eine 13 mm Beschlagsache an allen Fenster wird die Auszugskraft der Beschlagsschrauben zusätzlich erhöht. Eckumlenkung oben und unten sind mit Sicherheitsschließzapfen ausgestattet.

Stufe2
Hier werden an allen vier Flügelecken eine Pilzzapfenverriegelung montiert. Zusätzlich wird ein Aufbohrschutz an dem Getriebekasten angebracht um ein Aufbohren des Fenstergetriebes von aussen zu verhindern. (Bei Schlagleistengetriebe nicht möglich) Sicherheitsschließstücke bei allen Pilzzapfenverschlüssen aus Stahl. Ein zusätzlicher abschließbarer Griff bringt weitere Sicherheit. Durch den Sicherheitsbeschlag haben die Fenster größere Bedienungskräfte am Fenstergriff.

Stufe 3
Hier werden an allen vier Flügelecken eine Pilzzapfenverriegelung montiert. Zusätzlich werden alle übrigen Verschlüsse des Fensters ebenfalls mit Pilzzapfenverschlüssen ausgerüstet. Zusätzlich wird ein Aufbohrschutz an dem Getriebekasten angebracht um ein Aufbohren des Fenstergetriebes von aussen zu verhindern. (Bei Schlagleistengetriebe nicht möglich) Sicherheitsschließstücke bei allen Pilzzapfenverschlüssen aus Stahl. Ein zusätzlicher abschließbarer Fenstergriff bringt weitere Sicherheit.  Durch den Sicherheitsbeschlag haben die Fenster größere Bedienungskräfte am Fenstergriff.

Alle Sicherheitsstufen können zusätzlich  mit Sicherheitsglas und Alarmglas, sowie einer Verschluss- und Öffnungsüberwachung  ausgestattet  werden.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü